SWR 2 Wissen Radioakademie: Das neue Deutschland

Kriegspartei – Neue Aufgaben für die Bundeswehr

Von Bettina Rühl und Andrea Beer  

Deutsche Soldaten sind im Kosovo stationiert und in Afghanistan. An der türkischen Grenze und in Mali. In Zukunft könnten auf die Bundeswehr noch mehr Aufgaben zukommen. Wie werden deutsche Soldaten im Ausland wahrgenommen? 

SWR2 Wissen, 08.07.2017, 8:30 Uhr

 

Lehrer der Demokratie. I love Grundgesetz

Von Bettina Rühl und Andrea Lueg

Deutschland gilt in vielen Ländern mittlerweile als Staat, von dem andere lernen können. Was Afrika angeht, hilft dabei die deutsche Geschichte: Die Kolonialzeit war eine kurze, allerdings vor allem in Namibia blutige Episode. In vielen anderen Regionen gilt Deutschland trotzdem als vergleichsweise „neutral“. Deutscher Rat ist deshalb gefragt, zum Beispiel beim Schreiben von Verfassungen und beim Aufbau föderaler Strukturen. Deutsche Verfassungsexperten haben unter anderem in Afghanistan, in der Türkei, in Libyen, im Südsudan oder Somalia an den Grundgesetzen mit geschrieben. Regierungsberater werben in Kenia und vielen anderen afrikanischen Ländern für „transparente Regierungsführung“. Das Ausmaß von Korruption und Veruntreuung bleibt dennoch hoch. Was kann der Expertenrat praktisch leisten? Lässt sich Demokratie tatsächlich exportieren?

SWR 2 Wissen, 17.07.2017, 8:30 Uhr